"Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein"
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916)

 

Kennen sie das sehr gute Restaurant um die Ecke? Das mit wenigen Gerichten, die dafür aber unbeschreiblich gut schmecken?
So definieren auch wir unser Unternehmen. Seit 1982 haben wir uns auf die Instandsetzung und Fertigung von Fräswerkzeugen für die Metallzerspanung spezialisiert - eine kleine Karte, die es dafür aber in sich hat.

Denn Fräser ist nicht gleich Fräser. Vom Standard Schaftfräser, über HSC- oder Vollradiusfräser bis hin zu komplexen Konturen. Fräswerkzeuge sind eine Wissenschaft für sich. Und der haben wir uns verschrieben.

Ob Fräser für die Zerspanung von Ne-Metallen, nichtrostender Stahl oder auch gehärtete Werkstoffe - Die Bandbreite ist lang. Und genauso lang sind die verschiedenen Geometrien die es zu beachten gilt. Es reicht heutzutage schlichtweg einfach nicht mehr aus Fräser mit einer Standardgeometrie nachzuschleifen.

Genauso reicht es auch nicht aus Sonderfräswerkzeuge zu Fertigen. Angefangen bei der Auswahl des Hartmetalls über die anwendungsbezogene Werkzeuggeometrie bis hin zur idealen Beschichtung. Alles muss passen um das perfekte Sonderwerkzeug zu erhalten.

Oder wie im Restaurant um die Ecke: das perfekte Gericht!